Wallfahrtstag zum Hochfest Patrona Bavariae 2016

Die katholische Gemeinde im überlieferten Ritus des Bistums Speyer läd hiermit anlässlich des Hochfestes “Patrona Bavariae” zu einem Wallfahrtstag am

Sonntag, 08.05.2016,

in der Stiftskirche Neustadt ein.

Dieses Hochfest wird in unserem Bistum traditionell noch gefeiert, wenngleich wir hier politisch seit 1947 nicht mehr zu Bayern gehören. Nach wie vor zählen wir jedoch kirchlicherseits zu Bayern, unterstehen dem Erzbistum Bamberg und sind Mitglied in der Freisinger Bischofskonferenz.

Als Ehrengast erwarten wir den Nachkommen der Pfälzer Kurfürsten, S.D. Fürst Alois Konstantin zu Löwenstein-Wertheim-Rosenberg.

Tagesablauf

  • 10:00 Uhr Hochamt mit Segnung des Kurfürstengrabes, zelebriert von Msgr. Dr. Norbert Weis aus Speyer
  • ab 12:00 Uhr Gelegenheit zum Mittagessen im nahen Casimirianum
  • 15:00 Uhr Maiandacht mit Marienprozession um die Kirche

Zwischen Mittagessen und Maiandacht besteht Gelegenheit zur geführten Besteigung der Stiftskirchentürme wo u.a. die größte schwingende Stahlglocke der Welt und die zweitgrößte Kirchenglocke Deutschlands hängt.

Organisatorisches

Teilnehmer am gemeinsamen Mittagessen an diesem Wallfahrtstag sind gebeten, sich in in der ausliegenden Liste in der Stiftskirche einzutragen. Oder eine formlose Email mit der Anzahl der teilnehmenden Personen an michael[ät]omnia-instaurare-in-christo.de zu richten. – Danke!

Diözesaner Wallfahrtstag 2013

Am Mittwoch den 1. Mai 2013 (Feiertag), 10.00 Uhr, wird in der Wallfahrts- und Pfarrkirche St. Philipp von Zell, in 67308 Zellertal, Ortsteil Zell, ein feierliches  Hochamt im lateinischen Ritus stattfinden.

Zelebrant und Prediger ist Bischof Msgr. Czeslaw Kozon, Diözesanbischof von Kopenhagen/Dänemark

Nachmittags um 14.00 Uhr wird Fürst Alois Konstantin zu Löwenstein einen Vortrag über „Katholisch sein in Deutschland“ halten.

Alle Interresierten sind herzlich eingeladen.