Unendliche Begegnung und tiefste Vereinigung

Unendliche Begegnung und tiefste Vereinigung

Es gibt eine Besonderheit im Evangelium von Matthäus, wo der Evangelist den Vater nicht nur personal sprechen lässt, wenn die Stimme vom Himmel her sagt: “Du bist mein geliebter Sohn!”, vielmehr proklamiert er hier feierlich: “Dieser ist mein geliebter Sohn!” und sagt es damit der ganzen Welt. Aus der Schar der Sünder heraus, die bei Johannes sind, um sich taufen zu lassen, schaut das Antlitz des Sohnes den Vater an. Im Sohn kehrt die ganze Menschheit zum Vater zurück. Es ist unendliche Begegnung und tiefste Vereinigung, wenn in Jesus Christus der Mensch dem Vater wieder sein Gesicht zuwendet und sein Versteck aufgibt.
Der Vater könnte auch jubeln: Das endlich ist der Mensch, wie ich ihn gedacht habe, es ist Licht von meinem Licht, Leben von meinem Leben, es ist der heimgekehrte Mensch.

mediendatei_Taufe_Jesu_mixdown.mp3 (audio/mp3, 17.8 MB)

aus Predigtreihe aus Maria Linden/ Ottersweier (Baden)

(Text: Veronika)

This entry was posted in Bewegendes, Spirituelles and tagged . Bookmark the permalink.

Comments are closed.